Übersicht des Interkulturellen

Wie AfD und Pegida ticken: Musterprojektion statt Mustererkennung

Angekommen – aufgenommen?  Zur schulischen Integration von Migrantenkindern

Interkulturelle Integration als Bildungsaufgabe

Wirtschaftskultur bzw. Interkulturalität im Bereich der Ökonomie

Intercultural competence learning: from “trait d’union” through to the Intercultural Driving Licence

What you see is what you are prepared to see.

Intercultipedia: Wiki for Gathering Descriptors of Intercultural Competence (Draft)

Intercultural Competence and its Certification

Die Polyvalenz des „trait d’union“-Projekts als Basis seiner Multikompatibilität und Nachhaltigkeit

Interkulturelles Lernen in Schule und Unterricht

“trait d’union” offers facilities for intercultural communication and its learning.

“Trait d’union – Bindestrich zwischen den Kulturen”, präsentiert in der Zeitschrift BEGEGNUNG (2012)

“trait d’union” - a learning and action platform for intercultural involvement

Migration and Integration

Die internationalen Treffen der “trait d’union”-Redakteure: Schüleraustausch als Projektarbeit

Plädoyer für ein Internationales Zentrum für InterKulturelles Lernen in Colomiers (2002)

“trait d’union” präsentiert zweisprachig den deutschen Schriftsteller Matthias Politycki (2001)

Die “trait d’union” Webseite, ein multimediales Forum des interkulturellen Lernens und Austauschs

Die “trait d’union” Ausgaben von n° 1/2001 bis n° 6/2006 und 8/2011

Programmatische Texte über die internationale Schülerzeitung “trait d’union” (2001-2012)

Europäische Projekte zum interkulturellen Lernen (seit 2000)

Dove est Faustina? Ein trilinguales Schüleraustausch-Projekt in Rom (1999)

Interkulturelles Lernen im Schüleraustausch (1997)

Vorschläge zur Didaktik, Methodik und Organisation einer Auslands-Studienfahrt (1992)

Interkultur

Plädoyer für ein Internationales Zentrum für InterKulturelles Lernen in Colomiers (2002)

     
Von Lothar Thiel
     
LPI & DST
Zwischen 2002 und 2004 setzten sich Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Schule Toulouse und des Lycée Polyvalent International Victor Hugo de Colomiers, dafür ein, am gemeinsamen Schulort Colomiers ein Internationales Zentrum für InterKulturelles Lernen einzurichten, um die Zusammenarbeit in Projekten des interkulturellen Lernens vertiefen zu können und organisatorisch besser abzusichern, um die Nachhaltigkeit sicherzustellen. Obwohl das Projekt von den Schulleitern unterstützt wurde und selbst im Conseil Régional de Midi-Pyrénées und in der EADS Airbus GmbH einige Befürworter fand, kam es letztlich nicht zustande.

       
Plädoyer für ein Internationales Zentrum für InterKulturelles Lernen in Colomiers / Plaidoyer pour un Pôle International d’Enseignement Interculturel (PIC) à Colomiers

Referenzen zu trait d’union und PIC